Gewusst wie

Zubereitung

FAKTOREN FÜR EINE PERFEKTE TASSE KAFFEE

Tipps & Tricks

Es gibt hundert und eine Art Kaffee (richtig!) zu zubereiten und zu genießen. Und es gibt keine Rangordnung. Die einen bevorzugen die gute alte Karlsbader Kanne mit ihrem Kaffeesieb, die anderen Großmutters Espressokanne, auch Caffettiera genannt, Maschinen mit Siebträger und Vollautomaten haben längst auch Österreichs Küchen erobert.

Entscheidend ist, dass Zubereitungsform und Mahlgrad zusammenpassen. Und dass die Mengenverhältnisse stimmen: Bei sieben Gramm Kaffee im Sieb(träger) für einen Kleinen Schwarzen/Espresso landen 30 Milliliter Flüssigkeit in der Tasse. Der Verlängerte verlangt bei derselben Menge Kaffee nach rund 60 Millilitern und wird ganz bestimmt nicht bitter, wenn 30 Milliliter Kaffee mit heißem Wasser aufgegossen werden, statt immer weiter Wasser durchs Pulver in die Tasse rinnen zu lassen. Für einen Großen Schwarzen/Doppelten Espresso sind es 14 Gramm und ebenfalls 60 Milliliter.

Und nicht verwirren lassen, auch nicht von italienischen Kaffeeexperten auf der ganzen Welt und vor allem in Italien: Die Melange ist ein Cappuccino vom einfachen Espresso, serviert mit wenig Milch und sehr viel Milchschaum!

Zubereitung

Generell ist es möglich, den Kaffee auf die von Ihnen gewünschte Art zuzubereiten – ganz nach eigenem Geschmack und Präferenz.

ENTDECKE UNSERE KAFFEES

HOLZFEUERKAFFEE

Lasst Euch verführen, lasst Euch überraschen, taucht mit uns ein in eine Welt ungeahnter Aromen. Geht mit auf unsere Entdeckungsreise, und wir versprechen Euch, es wird sich lohnen.

JETZT KAFFEE BESTELLEN